Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/103188_72119/webseiten/ichbin8ichhabe/wordpress/wp-content/plugins/pdf-creator-lite/tcpdf/tcpdf.php on line 17770
Permaculture Think & Work Tank | ICH BIN -ICH HABE

Permaculture Think & Work Tank

Die Idee

Das Initial für den Permaculture Think & Work Tank (PФNK)  entstand durch die momentane prekäre Lage unseres planetarischen Lebensraumes und ist ein Entwicklungsraum für tiefgreifende Impulse.
Der Begriff „Permakultur“ wird in der westlich geprägten Welt meistens mit einer gartenbaulichen Methode in Verbindung gebracht.
 Das Konzept dieser Lebensweise ist jedoch viel weitreichender. 
Think-Tanks sind vom globalen Geldadel initiierte Projekte mit Arbeitsgruppen sehr gut ausgebildeter Fachleute, um komplexe Verfahren für globale Ziele zu initiieren.
Ein Think & Work Tank ist eine von selbstverantwortlichen und kreativen Menschen gebildete Arbeitsgruppe, die sich selber (gegenseitig und miteinander) sehr gut ausbildet und Ideen mit Hilfe von fortschrittlichen Kreativ-Techniken in die Realisierung bringt.
Ein PФNK ist ein Think & Work Tank, der permakulturelle Richtlinien nach David Holmgren und Bill Mollison auf das Projekt anwendet, welches bei guter Anwendung lebendig, wandlungsfähig, langlebig und zu 100% kompatibel mit der planetarischen Biosphäre ist. 
Bitte schaut Euch zur Vorgehensweise das „Organigramm für Teams“ an.

Unsere heutige globale Situation

Durch unser abgetrenntes Bewußsein haben wir in dieser zeitlichen Periode der Globalisierung unsere Biosphäre in eine äußerst kritische Situation gebracht. Wir sind kurz davor, uns vollständig unserer Lebensgrundlage zu entziehen. Abgesehen von dem Leiden der anderen Lebewesen auf diesem schönen Planeten hieße das: Der Untergang der menschlichen Zivilisation.

Wo wollen wir hin?

Die Frage ist, was wir wollen.
 Macht es uns Spass, einen hollywoodalen Weltuntergangsfilm nach dem anderen im Fernsehen zu sehen und so zu tun,
 als wenn alles immer so weiterläuft und offenen Auges in den Untergang zu rutschen?
 Oder ist es uns wichtig, Verantwortung zu übernehmen und das eigene Leben für konstruktive Beiträge zu nutzen, um diese dunkle Periode der Menschheit in eine lebensfreundliche, vielleicht sogar kulturell hochstehende Episode zu verwandeln?
 Dazu sollten wir uns daran gewöhnen, in langen Zeiträumen zu planen. Die folgende Liste zeigt die ungefähren Planungszeiträume verschiedener Systeme.

Zeiträume

  • Konventioneller“ Landbau: 1 Jahr
  • Demokratische“ Regierungen: 4 – 5 Jahre
  • Bürgerliche“ Familien: 60 Jahre (2 Generationen)
  • Adelshäuser und „Geldadel“: 300 – 400 Jahre
  • Gutes Permakultur-Design: 300 – 500 Jahre
  • Die planetarische Biosphäre: > 10.000 Jahre

1

Selbst wenn wir völlig eigennützig sein sollten und für ein
 „Was-wäre-wenn“ Spiel annehmen, daß Reinkarnation (1) eine Tatsache wäre: In was für eine Welt möchten wir dann zu einem späteren Zeitpunkt hineingeboren werden?
 Es gibt übrigens keine Beweise, daß es Reinkarnation NICHT gibt.

Ausblick

Eine harmonisch auf die Zusammenarbeit mit dem lebendigen System „Planet Erde“ ausgerichtete Kultur kann zu phantastischen kollektiven Lösungen führen, welche in positiver Art weit über das hinausgehen, was wir heute zu kennen gewöhnt sind. 
Der Permaculture Think & Work Tank ist ein Werkzeug, um diese Entwicklung zu beschleunigen, die weit über „Nachhaltigkeit“ und „Bio-Verfahren“ hinausgeht.

Welche Kreativ-Techniken finden momentan im PФNK Anwendung?

 

  • Verschiedene Verfahren zur Wieder-Herstellung der Verbindung zum eigenen Lebensstrom, u.a. inspiriert von Ken Wilber, Walter Russell
  • Verschiedene Verfahren zur Gruppenbildung und Gruppendynamik
  • Designmethoden aus der Permakultur-Entwicklung
  • Image-Streaming nach Wim Wenger
  • Strukturmethoden nach Tony Buzan
  • Strukturierte Arbeits- und Organisationstechniken
  • Aufstellungstechniken, frei nach Bert Hellinger
  • Ritualfragmente indigener und keltischer Kulturen
  • Fokussierungs-Verfahren
  • Reboxing-Verfahren frei nach Clinton Callahan (Sparks)
     

    Links

    >>> Intuitive Herleitung des Begriffes PФNK
    >>> PФNK - Organigramm für Teams
    >>> Kontaktaufnahme
     >>> Dieser Artikel als PDF-Datei

Fussnoten

1 Reinkarnation: (lat. Reincarnare = Wiederfleischwerdung), meint den Vorgang der mehrfachen Wiedergeburt unseres Geistes in einem menschlichen Körper. Durch Reinkarnationen ist es möglich auch schwierige und langwierige Lernerfahrungen machen, die ein menschliches Leben (ca. 80 Jahre) überschreiten. Diese Erfahrungen führen zu einer persönlichen Evolution, die ohne mehrere Episoden nicht möglich wäre. Es gibt in der momentanen Forschung einige Hinweise, daß Reinkarnation eine Tatsache ist.

Zurück zum Text