Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/103188_72119/webseiten/ichbin8ichhabe/wordpress/wp-content/plugins/pdf-creator-lite/tcpdf/tcpdf.php on line 17770
Das Logo | ICH BIN -ICH HABE
ICH BIN - ICH HABE

Das Logo

By mag, 13. Dezember 2016

ICH BIN – ICH HABE

ist ein Symbol für die grundsätzliche Entscheidungsmöglichkeit des Menschen, mit welcher Zielsetzung er leben möchte: Sich am SEIN (ICH BIN) zu orientieren 1 und sich allmählich in der unendlichen Weite seiner eigenen Individualität zu verwirklichen oder das HABEN vorzuziehen, sich in die Äußerlichkeiten zu verlieben und viel „besitzen“ zu wollen.
Diese fundamentale Entscheidung kann jederzeit geändert werden und hat heute mehr denn je lebensverändernde Folgen. Joshua bar Joseph, der heute Jesus 2 genannt wird, bemerkte schon vor 2 Jahrtausenden: „Du kannst nicht beiden Herren dienen: Gott und dem Mammon“ 3. Wobei ich hinzufügen möchte, daß ich den Mammon – sofern man ihn überhaupt benötigt – als Diener betrachte, denn dafür ist er meiner Ansicht nach erschaffen worden.

Wir konzentrieren uns also auf das „ICH BIN“ und erarbeiten Methoden und Verfahren, um dieser Entscheidung in der Praxis gerecht zu werden. Dazu gehören unserer Ansicht nach mehrere Faktoren des Stebens:
– Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit, Authentizität
– Klare Movivationen, präzise Sprache, Mut zur Einfachheit
– Starker Wille, Komfortzonen zu überwinden und sich selber zu erziehen
– Liebesfähigkeit und Emphatie

Daraus ergeben sich viele Betätigungsfelder, die in unserer „ICH HABE“ geprägten Welt sowohl strukturell als auch im lebendigen Ausdruck unterentwickelt sind oder ganz fehlen.

Eines dieser schon laufenden Projekte ist der „Lebensführerschein für Jugendliche“, ein anderes „Ernährungssouveränität“. Sicher gibt es noch viel mehr. Wir freueun uns auf Vorschläge und die Bereitschaft, Gutes in die Welt zu bringen.

Footnotes

  1. In dem Wort ORIENTieren steckt Orient, das Morgenland, der Osten, die Himmelsrichtung, in der morgens die Sonne aufgeht. Deswegen heisst orientieren: „Sich dem Licht zuwenden“.
  2. Joshua bar Joseph (aram.: Joshua, Sohn des Joseph). Im Aramäischen, Joshua’s Muttersprache gibt es den Begriff „Yasha“: Erlöser, welcher im griechischen zu „Jesus“ wird. Der Begriff „Jesus Christus“ kommt in der christlichen Bibel übrigens nur einmal vor: Paulus
  3. (3*)

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.